Wie ist ein reibungsloser Wechsel von der Festnetztelefonie zu VOIP möglich?

 

1. Klären von Ihren Bedürfnissen vor Ort.

2. Prüfen vor Ort Ihrer Infrastruktur.

3. Wechsel auf VOIP mit bestehender oder neuer Hardware. Inbetriebnahme vor Ort der bereits vorprogrammierten Hardware, sowie Schulung der Benutzer.

 

Wir sind Ihr Ansprechpartner für:

-Lizenfreie Telefonanlagen

-Integration Smartphone/iPhone in der Telefonanlge als Teilnehmer mit APP oder Softphone

-Integration Skype for Business, Outlook, Zoiper, usw. in der Telefonanlage

-Telefonieren mit Computer über Telefonanlage (Zoiper, Skype for Business)

-Software Telefonanlagen

-Standortverknüpfungen

-Gehostete Telefonanlagen

-Siemens Unify Telefonanlagen

-Providerwechsel (Swisscom, iWay, peoplefone, Green, Thurcom, sipcall, usw.)

-Umstellung Ihrer bestehenden Hardware auf VOIP

-Alarmierung Umstellung auf VOIP (Alarmanlagen, Lifttelefone, usw.)

-Netzwerkinstallationen (Kommunikations-, Daten-, W-LAN-, TV- und Glasfasernetzwerke)
                                       
                                         

Kontaktieren Sie uns und wir werden mit Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Lösung finden.